2017: lateinische kanonmesse

lateinische kanonmesse im verlag doblinger

 

seit juni 2017 ist die lateinische kanonmesse für 4-stimmigen gemischten chor im musikverlag doblinger erhältlich.

 

festlich und gleichzeitig modern wirkt diese „rhythmische messe“, bei der alle ordinariumsteile in kanonform gehalten sind.

 

zum online shop des musikverlages doblinger (externer link) >>

 

über diese kanonmesse

herkömmliche kanons bestehen zumeist aus 2 bis 4 takten pro abschnitt, sodass ein 4-stimmiger kanon in den meisten fällen nicht mehr als 16 takte beinhaltet. die besonderheit dieser lateinischen kanonmesse besteht darin, dass die kompletten texte von GLORIA und CREDO in kanon-form verwendet wurden, wodurch 4 mal 12, bzw 4 mal 28 takte notwendig waren, um die texte unterzubringen. dadurch ergibt sich aber auch, dass z.b. die 112 takte, die das CREDO umfassen, mehr als 4 minuten dauern.

 

wenn man der gängigen praxis folgt und solange singt, bis auch die zuletzt eingesetzte stimmgruppe zumindest einmal alle 4 abschnitte gesungen hat, würde es mehr als 7 minuten dauern, bis das CREDO beendet ist. deswegen sind im GLORIA und CREDO ab deren mitten alternative beginnpunkte gesetzt, an denen der sopran beginnt, aber die andern stimmen nicht erst nach ablauf der "normalen" abschnitte einsetzen, sondern schon nach jeweils 4 takten, wodurch der polyphone klangcharakter schneller erreicht wird.

 

hingegen bestehen KYRIE, SANCTUS und die anderen "textarmen" kanons aus 4 mal 8 takten und können somit auf herkömmliche art interpretiert werden, da sie nicht übermäßig lange dauern. grundsätzlich sind die kanons so notiert, dass sie nach dem zweiten durchlauf des soprans zu ende sind. (natürlich kann man an jedem anderen beliebigen abschnittende frühzeitig aufhören.)

 

ursprünglich wurde diese messe 2015 für den neuen madrigalchor wien komponiert, der einige kanons daraus im märz 2016 unter der leitung von andrés garcía in der pfarrkirche ober st. veit uraufgeführt hat.

 

sollten sie vorhaben einen oder mehrere kanons dieser messe aufzuführen, wäre es nett, wenn sie eine kurze Nachricht mit Angabe von Interpreten, sowie Ort und Zeit der Aufführung übermitteln würden.

Kontaktformular >>

kurze instrumentale hörproben:

 

1. KYRIE (sample 0:40 min)


2. GLORIA (sample 1:02 min)

 


3. CREDO (sample 1:04 min)

 


4. SANCTUS (sample 0:37 min)

 


5. BENEDICTUS (sample 0:45 min)

 


6. HOSANNA (sample 0:29 min)

 


7. AGNUS DEI (sample 0:40 min)